Prophylaxe

Ihre Zahnarztpraxis in Delmenhorst

Sind Sie auf der Suche nach einer kompetenten und professionellen Zahnarztpraxis in Delmenhorst und Umgebung, die sich auf den Bereich Prophylaxe spezialisiert hat? Zu den Kernkompetenzen der Zahnärztin Tatjana Menkens-Siemers aus Delmenhorst gehört unter anderem die zahnmedizinische Prophylaxe. Unser nettes Personal freut sich darauf, Sie als Patient in unserer Praxis begrüßen zu dürfen und Sie umfassend über alle relevanten zahnmedizinischen Verfahren der Prophylaxe zu informieren. Wenn Sie eine kompetente und individuelle Beratung wünschen, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

 
 

Worum geht es bei der zahnmedizinischen Prophylaxe?

Schöne Zähne machen attraktiv und sympathisch. Ein strahlendes Lächeln kommt immer gut an, sei es im Beruf oder in der Freizeit. Karies und Parodontitis gehören zu den am weitesten verbreiteten Krankheiten.  Kranke Zähne und ein erkrankter Zahnhalteapparat, wirken sich häufig negativ auf den gesamten Körper des Menschen aus. Hierbei bietet die moderne Zahnmedizin und Zahntechnik Ihnen viele Prophylaxe-Maßnahmen. Die zahnmedizinische Prophylaxe ist ein spezielles Gebiet der Zahnheilkunde, die sich mit sämtlichen Schutzmaßnahmen vor möglichen Erkrankungen der Zähne, des Zahnfleisches, des Kiefers und auch der Mundhöhle allgemein beschäftigt.

 
 

Die zahnmedizinische Prophylaxe kann Erkrankungen an Ihren Zähne vorbeugen

Damit wir genau wissen, was Ihr Anliegen ist und dementsprechend unsere Therapie ausrichten können, führen wir immer eine individuelle Untersuchung und Beratung durch.
Nur so können wir ein auf Sie abgestimmtes Behandlungskonzept entwickeln und die bestmögliche Prophylaxe durchführen. Daher steht bei uns die Verbesserung der Mundhygiene durch Entfernung von Zahnstein und Zahnbelag (Plaque) sowie die Beratung zur Optimierung der täglichen Mundhygiene im Mittelpunkt. Des Weiteren stehen uns für weitere ProphylaxeBehandlungen moderne und schonende Verfahren zur Verfügung

 
 

Unsere Vorgehensweise bei der Prophylaxe

Wir gehen bei der Prophylaxe wie folgt vor:

  • Anfärben: Um bakterielle Ablagerungen sichtbar zu machen, mit Tipps für die häusliche Zahnpflege
  • Entfernung von Zahnstein mit einem Ultraschallgerät oder Handinstrument, dabei werden sämtliche harten Beläge entfernt
  • Reinigungspaste zur groben Entfernung aller weichen Beläge
  • Air-Flow (Pulverstrahlgerät) um restliche weiche Beläge und Verfärbungen zu beseitigen
  • Zungenreinigung
  • Glattpolitur mit einem Gummikelch
  • Fluoridierung der Zähne

Die Bundeszahnärztekammer empfiehlt die professionelle Zahnreinigung zweimal jährlich durchführen zu lassen. Dies ist dringend allen Patienten zu empfehlen, die ein erhöhtes Parodontitis-Risiko haben – wie etwa Diabetiker oder Raucher. Wer bereits an Parodontitis erkrankt ist, sollte die empfohlenen Maßnahmen mindestens halbjährlich durchführen lassen.

 
 

Zahnarztpraxis Delmenhorst Menkens-Siemers

Cramerstr. 183 B
27749 Delmenhorst

Tel.: +49 (0) 4221 17389
Fax: +49 (0) 4221 120291
info@zahnarztdelmenhorst.com
www.zahnarztdelmenhorst.com